AGB

Verkäufer

artgeist sp. z o. o.
ul. Krakowska 37/45
50-424 Wroclaw
Polen

Geschäftsführung: Raphael Marcinow

Tel. +49 30 567 960 42
e-mail: [email protected]

Ust-ID: PL7262622485
KRS 0000350602
REGON 100848543

Kontodaten:

Kontonummer: 0190008610
Bankleitzahl: 18050000
Sparkasse-Spree-Neisse
IBAN: DE42180500000190008610
BIC-/SWIFT-Code: WELA DE D1 CBN

Allgemeine Geschäftsbedingungen der artgeist sp. z o. o. und Widerrufsbelehrung gem. §§ 312d, 355 BGB

§ 1 Allgemeines
  1. Die artgeist sp. z o. o. betreibt unter der URL http://www.artgeist.de eine Verkaufsplattform für Gemälde, Poster, Leinwanddrucke, Fotos, Rahmen, Wandaufkleber und Wandschablone. Als Betreiber und Inhaber dieser Plattform ist die artgeist sp. z o. o. auch der Vertragspartner derjenigen juristischen und natürlichen Personen, die Waren über diese Plattform beziehen wollen.
  2. Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen der artgeist sp. z o. o. und deren Kunden unterliegen ausschließlich den allgemeinen Geschäftsbedingungen der artgeist sp. z o. o. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen der artgeist sp. z o. o. und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden oder in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich benannt werden. Mündliche Zusagen durch den Anbieter, deren Vertreter oder sonstiger Hilfspersonen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die artgeist sp. z o. o., um Wirksamkeit zu erlangen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind wegen der internationalen Geschäftsbeziehungen des Anbieters auch in andere Sprachen übersetzt zu finden. Bei inhaltlichen Abweichungen der jeweiligen sprachlichen Übersetzung von dem deutschen Urtext gilt allein die Fassung des deutschen Urtextes.
  3. Der Kunde ist dazu verpflichtet, die im Bestellformular geforderten Angaben (Name, Anschrift etc.) wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Aus der Falschheit derartiger Angaben resultierende Schäden hat der Kunde zu ersetzen.
  4. Sollte eine der Klauseln dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln dadurch nicht berührt.
  5. Die Vertragssprache ist Deutsch.
§ 2 Registrierung als Nutzer
  1. Ihre Registrierung zu unserem Handelssystem erfolgt kostenlos nach Erwerb eines Artikels. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Handelssystem besteht nicht. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden. Zur Zulassung füllen Sie elektronisch das auf unserer Web-Site vorhandene Anmeldeformular aus. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen.
  2. Abgesehen von der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihre Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sie können Ihren Eintrag jederzeit wieder löschen lassen.
  3. Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Kundenkonto" vorgenommen werden.
§ 3 Vertragsschluss
  1. Die von der artgeist sp. z o. o. im Internet oder in anderen Medien gelisteten Gemälde, Leinwanddrucke, Poster und Fotos sowie alle sonstigen Produkte stellen kein Verkaufsangebot dar, sondern lediglich eine Aufforderung an den Kunden, selbst einen Kaufantrag abzugeben (invitatio ad offerendum). Kaufanträge können mittels der durch die artgeist sp. z o. o. zur Verfügung gestellten Bestellformulare online abgegeben werden.
  2. Bei den angebotenen Artikeln handelt es sich Mustermotive. Der Kunde erhält somit nicht das original dargestellte Bildmotiv, sondern eine motivgetreue Kopie auf den vom Kunden gewählten Medien und mittels der gewählten Technik. Die angebotenen Produkte werden nach bestätigter Bezahlung gemäß der Kundenbestellung individuell gemalt oder gedruckt und ggfls. auf und/oder mit weiteren Medien veredelt. Bei Gemälden erhält der Kunde ein wahrheitsgetreue handgemalte Kopie des gezeigten Bildmotivs. Bei Leinwanddrucken erhält der Kunde einen getreuen Druck des dargestellten Motivs auf den vom Ihm gewählten Untergrund. Nicht alle Motive sind als handgemaltes Gemälde erhältlich. Diese Motive sind im System gekennzeichnet respektive ist die Option handgemaltes Gemälde nicht wählbar.
  3. Jeder Artikel muss einzelnd Ihren Wünschen entsprechend konfiguriert werden. Bitte beachten Sie die einzelnen Möglichkeiten genau und beachten Sie den Endbetrag. Alle Beträge sind stets mit MwSt und ohne Versandkosten.
  4. Handgemalte Gemälde werden grundsätzlich mit Acrylfarben gemalt.
  5. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
  6. Der Vertragstext wird von der artgeist sp. z o. o. nicht gesondert gespeichert. Die Bestelldaten werden dem Kunden in der E-Mail Bestätigung zugänglich gemacht. Die AGB in der jeweils aktuellen Version können auf www.artgeist.de abgerufen und heruntergeladen werden.
  7. Kaufanträge des Kunden werden nur zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen angenommen. Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
  8. Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von artgeist sp. z o. o. werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.
  9. Jegliche Angebote sind zeitlich und mengenmäßig begrenzt. Ist das Angebotslimit erschöpft oder die Angebotszeit verstrichen besteht kein Anspruch auf Lieferung.
§ 4 Zahlung
  1. Die Bezahlung der Waren erfolgt grundsätzlich per Vorkasse. Die verfügbaren Zahlungsmethoden sind: Kreditkarte: Visa, Mastercard, AMEX, JCB, Diners; Lastschrift (ELV); Sofortüberweisung; PayPal; Banküberweisung auf deutsches Bankkonto. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit dem Abschluss Ihrer Bestellung.
  2. Die Bezahlung durch Schecks oder Bargeld ist leider nicht möglich.
  3. Wir schließen eine Haftung bei Verlust bei Versendung von Bargeld aus.
  4. Die artgeist sp. z o. o. behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
  5. Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.
  6. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
  7. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.
§ 5 Lieferung
  1. Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Sollten ein oder mehrere Produkte nicht lieferbar sein, so wird die artgeist sp. z o. o. ihre Kunden hierüber schnellstmöglich informieren. Sollte der Kunde die Ware bereits bezahlt haben, so wird ihm der entsprechende Betrag von der artgeist sp. z o. o. unverzüglich zurückerstattet.
  2. Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Die Produktionszeit beträgt 48h (Werktage) bis 14 Werktage nach Bestätigung des vollständigen Geldeinganges des Kaufpreises und hängt von dem vom Kunden bestellten Artikeltyp ab.
  3. Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen. Für jedes Lieferland gelten gesonderte Verpackungs- und Versandkosten.
  4. Transport- und alle sonstigen Verpackungen nach Maßgabe der Verpackungsordnung werden nicht zurückgenommen. Der Vertragspartner ist verpflichtet, für eine umweltgerechte Entsorgung der Verpackung auf eigene Kosten zu sorgen.
  5. Die Versandkostenpauschale wird unabhängig vom Bestellwert und Bestellmenge pro Bildmotiv berechnet.
  6. Bei einem Versand in das EU-Ausland sind die von dem jeweiligen Land erhobenen Zölle, Zollabfertigungsgebühren sowie alle weiteren mit dem Zoll zusammenhängenden Kosten vom Empfänger zu zahlen.
  7. Soweit wir die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringen, so müssen Sie uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist von zwei Wochen setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
  8. Selbstabholung ist grundsätzlich ausgeschlossen.
§ 6 Transportschäden
  1. Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit der artgeist sp. z o. o. Kontakt per E-Mail, Fax oder Post aufzunehmen.
  2. Die artgeist sp. z o. o. ist unverzüglich nach der Entdeckung von verborgenen Mängeln zu informieren.
  3. Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.
§ 7 Haftungsbeschränkung
  1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die artgeist sp. z o. o. nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die artgeist sp. z o. o. oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.
  2. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufsveranstaltung, auf die wir keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.
  3. Die artgeist sp. z o. o. verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Die artgeist sp. z o. o. erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf artgeist.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
    § 8 Widerrufsrecht für Verbraucher
    - Widerrufsbelehrung -
    Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    artgeist Sp. z o. o.
    ul. Krakowska 37/45
    50-424 Wrocław, Polen
    E-Mail: [email protected]
    Telefon: +49 30 567 960 42

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an

    artgeist
    DPD Depot 103
    Ot Groß Beuchow
    Robinienweg 1
    03222 Lübbenau/Spreewald
    Deutschland


    zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreißig Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    — An:
    artgeist Sp. z o. o.
    ul. Krakowska 37/45
    50-424 Wrocław
    Polen
    [email protected]

    — Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    — Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    — Name des/der Verbraucher(s)

    — Anschrift des/der Verbraucher(s)

    — Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    — Datum

    (*) Unzutreffendes streichen.
    § 9 Gewährleistung
    1. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist oder beim Verkauf gebrauchter Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.
    2. Die artgeist sp. z o. o. übernimmt keine Gewähr für geringfügige Abweichungen der gelieferten Ware von der Gelisteten. Bei handgemalten Gemälden, Leinwanddrucken, Postern, Kunstdrucken und Fotos geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustermotiven, im Format und in der Papier-, Stoff- und Oberflächenqualität fabrikations- bzw. drucktechnisch nicht völlig vermeidbar. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge.
    3. Für die von der artgeist sp. z o. o. vertriebenen Produkte werden branchenübliche Materialien verwendet. Für Acrylfarben, Drucke, Farben, Materialien, Lichtfestigkeit etc. kann nur auf der Basis durchschnittlicher Beständigkeit Gewähr übernommen werden. Ink-jet Drucke sind ohne zusätzliche Behandlung nicht wasserfest.
    4. Fehllieferungen und offensichtliche Mängel sind durch den Kunden innerhalb von zwei Wochen nach Anlieferung der Ware schriftlich per E-Mail, Fax oder Post zu rügen.
    5. Sollten Gewährleistungsansprüche bestehen, so sind diese innerhalb eines Jahres geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beginnt an dem Tag, an dem Kunden die Ware zur Verfügung gestellt wurde.
    6. Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, hat der Kunde die Ware unverzüglich nach der Ablieferung, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er uns diesen unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Mangel arglistig verschwiegen wurde. Zur Erhaltung der Rechte des Kunden genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.
    7. Liefert die artgeist sp. z o. o. zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann er vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 BGB verlangen.
    8. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die artgeist sp. z o. o.. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.
    § 10 Eigentumsvorbehalt
    1. Gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum der artgeist sp. z o. o.
    2. Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware der artgeist sp. z o. o., so hat er den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten.
    3. Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware der artgeist sp. z o. o. hat der Kunde unverzüglich zu melden.
    4. Verpfändungen, Sicherungsübereignungen u.ä. der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit vorheriger Zustimmung der artgeist sp. z o. o. zulässig.
    5. Leistet der Kunde bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere Zahlungsverzug, nach Mahnung nicht sofort Zahlung, so hat er die Eigentumsvorbehaltsware der artgeist sp. z o. o. herauszugeben. Die Rücknahmekosten trägt der Kunde.
    § 11 Rücktritt
    1. Die artgeist sp. z o. o. ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Kunden gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit des Kunden entstanden sind und dieser auf Begehren der artgeist sp. z o. o. weder Vorauszahlung leistet noch vor Lieferung eine taugliche Sicherheit erbringt oder wenn über das Vermögen des Kunden ein Insolvenzverfahren eröffnet oder ein Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens mangels kostendeckenden Vermögens abgewiesen wird.
    2. Unbeschadet der Schadenersatzansprüche der artgeist sp. z o. o. sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.
    § 12 Urheberrechte
    1. Die von der artgeist sp. z o. o. vertriebenen Produkte sind weltweit urheberrechtlich geschützt. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware der artgeist sp. z o. o. selbst oder durch Dritte herzustellen, zu vervielfältigen oder zu vertreiben.
    2. Bei jeder Nutzung des Werkes ist der Name des jeweiligen Künstlers (Urheberin/Urhebers) zu nennen.
    3. Jede Nutzung und Verwertung des Werks ist nur nach schriftlicher Zustimmung der artgeist sp. z o. o. erlaubt und gilt nur für die vereinbarte Dauer und den vereinbarten Zweck. Mit dem Besitz des Werkes oder der Eigentumsübertragung sind – sofern nicht anders vereinbart – keine Verwertungs- oder Nutzungsrechte nach dem Urheberrechtsgesetz verbunden; dies gilt insbesondere für das öffentliche Ausstellen.
    4. Für jede Nutzung oder Verwertung des Werkes hat die artgeist sp. z o. o. Anspruch auf eine angemessene Vergütung.
    5. Ist abweichend von Ziffer 5.2 das Ausstellungsrecht ausdrücklich eingeräumt, ist das Recht zur aktuellen Berichterstattung über das Werk ebenfalls eingeräumt, ebenso das Recht zur Abbildung des Werkes auf Plakat, Einladung, im Internet sowie im Katalog im Zusammenhang mit einer Ausstellung.
    6. Zur Werknutzung überlassene Unterlagen (Fotos, Dias, Texte u.a.) dürfen nur mit Einverständnis der artgeist sp. z o. o. und unter Nennung des Firmennamens artgeist veröffentlicht werden.
    7. Das Folgerecht (§ 26 UrhG) und das Zugangsrecht (§ 25 UrhG) werden anerkannt.
    § 13 Streitschlichtung
    1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit. Die E-Mail-Adresse des Verkäufers lautet: [email protected]